Jeder ist verdächtig

Die Vorratsdatenspeicherung steht in den Startlöchern und auch der Freifunk Rheinland e.V. bereitet sich darauf vor. Da unsere Supernodes an dessen Backbone hängen, lässt der geplante Leistungsschub noch etwas auf sich warten. Das Backbone-Team hat derzeit verständlicherweise wichtigeres zu tun, als sich um die Anbindung unseres zweiten Supernodes zu kümmern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.